Bargeld nutzen wo immer es geht

Ohne die Alternative Bargeld und die Möglichkeit des Bank-Run gibt es nichts, was die Banken davon abhalten kann, Ihre Risiken ins Unermessliche zu steigern. Mit welchen Risiken Banken jetzt schon arbeiten, war mindestens 2008 zu sehen.

Sehr anschaulich dargestellt wird diese Funktion des Bargelds in dem Buch „Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen“ von Norbert Häring.

Don’t stop using cash! Auch wenn es manchmal unbequem ist und Interessenvertreter international stark dagegen vorgehen (nach dem Motto: „Bargeld benutzen nur Drogenhändler und Schwarzarbeiter“).

Lass Dich nicht verunsichern und zahl in bar, wo immer es möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.