Weihnachten = Dakar

Wie jedes Jahr zu Weihnachten steuert das Interesse neben dem Höhepunkt der Weihnachtszeit auf die Rallye Dakar zu. Diese legendäre Rallye findet in diesem Jahr zum 30. Mal statt und sie verspricht eine der spannendsten Rallyes überhaupt zu werden. Änderungen im Reglement sorgen vermutlich dafür, dass das Spitzenfeld etwas enger zusammenrückt. Die Strecke der Dakar wird zu den “Königsetappen” zwischen dem 12. und 15. Januar in Gebiete führen, die noch nie oder zuletzt 1994 auf einer Dakar gefahren wurden.

Bei diesem Abenteuer aus Norddeutschland direkt dabei sind Dirk von Zitzewitz als einer der Favoriten auf den Gesamtsieg und Tina Meier als einzige deutsche Frau auf dem Motorrad.

Ich drücke beiden die Daumen für ihre persönlichen Ziele. Und an dieser Stelle pauschal und statt Karten: schöne Weihnachten. :)

Für beide gab es zum 30. Jubiläum dieses außergewöhnlichen Rennens eine neue Website-Optik. Umgesetzt werden die Weblogs natürlich mit der ultimativen Software für diese Zwecke. Welche Software ist zur Zeit als CMS für kleinere Webprojekte besser geeignet als WordPress?

Gibt es noch mehr norddeutsche Teilnehmer an der Rallye Dakar? Wäre interessant zu erfahren.

Ein Gedanke zu „Weihnachten = Dakar

  1. Tina Meier

    Lieber Helge,
    ich wünsche dir auch schöne Weihnachten und danke dir für das schöne Weihnachtsgeschenk.
    Die Seiten sehen toll aus.
    Liebe Grüße
    Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.