Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern

Auch wenn das Zitat „Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern“ laut konrad-adenauer.de nicht eindeutig dem CDU-Politiker Konrad Adenauer zugeschrieben werden kann, scheint sich die CDU in Schleswig-Holstein an diesem Grundsatz zu orientieren.

Statt der versprochenen 1200m werden Windkraftanlagen in Schleswig-Holstein im Außenbereich mit 400m Abstand zu Wohnhäusern gebaut. Wie das zu mehr Akzeptanz von industriellen Windkraftanlagen bei der Bevölkerung führen soll, bleibt mir ein Rätsel.

In der Politik wird darüber gesprochen, Anwohner von industriellen Windkraftanlagen an den Erträgen zu beteiligen. Das könnte zu mehr Akzeptanz führen, wenn es Anwohnern ermöglicht aus der Beteiligung ggf. einen Umzug zu finanzieren (wenn durch die Windkraft gesundheitliche Probleme auftreten sollten) und / oder den in aller Regel massiven Wertverlust ihrer Immobilien auszugleichen.

Ein Gedanke zu „Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern

  1. Pingback: Gesundheit oder die Behandlung von Krankheiten | Gutes von Morgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.