Catcar

Mit Catcar ist natürlich Kettcar gemeint. Auf Catcar komme ich nur, weil jemand mit dem ich beim 24 Stunden Catcar-Rennen in Geschendorf verabredet war, nach Catcar gesucht hat und sich entsprechend über keine relevanten Suchergebnisse wunderte.

Also noch einmal für alle, die wegen des Verständnisfehlers hier gelandet sind: ein Catcar ist ein Katzenauto, was es meines Wissens nach nicht gibt. Kettcar ist ein Markenname der Firma Kettler für ein muskelbetriebenes Fahrzeug mit vier Rädern. Kettcar wird auch als Synonym für muskelbetriebene Fahrzeuge anderer Hersteller verwendet. Was Fakt ist: ein Kettcar ist kein Catcar.

Wer ein bisschen Kettcar fahren möchte, kann gerne bei uns auf dem Ferienhof Urlaub machen. :) Genaugenommen haben wir keine Kettcars sondern Fahrzeuge der Firma Berg und Dinocar.

Aktuell zum Thema: es läuft zur Zeit das vierte 24-Stunden-Kettcar-Rennen in Geschendorf bei Lübeck. Hier treten 8 Teams mit je 20 Fahrern auf verschiedenen Fahrzeugen vom Standard-Kettcar über Umbauten bis zu komplett entwickelten Prototypen gegeneinander an. Neben der Muskelkraft geht es bei diesem Langstreckenrennen natürlich auch um die technische Zuverlässigkeit. Um die abwechslungsreiche Rennstrecke mit drei verschiedenen Bodenbelägen und interessantem Höhenprofil findet eine tolle Party mit Livemusik, Bratwurst und Bier statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.