Digitaler Meldeschein

Digitaler MeldescheinIch frage mich schon seit Jahren, wann die Abwicklung der Kurtaxe in der Gegenwart ankommt. Zuletzt habe ich 2018 darüber geschrieben wie so eine Lösung zeitgemäß aussehen könnte.

Der Gast kann sich im Online-Shop des Kurbetriebs eine OstseeCard kaufen. Der Vermieter muss jetzt nur noch laut Satzung sicherstellen, dass der Gast eine OstseeCard hat. [weiterlesen]

Digitaler Meldeschein mit welcmpass.info überzeugend umgesetzt

Es gibt jetzt endlich eine Software (welcmpass.info), die dieses Szenario überzeugend umsetzt: über ein Webinterface kann der Gast systemunabhängig seinen Meldeschein digital ausfüllen. Die Zahlung erfolgt direkt online mit den üblichen Zahlungsmitteln. Somit steht der Gemeinde die Liquidität sofort zur Verfügung. Selbstverständlich kann dieser Ablauf auch, ähnlich wie der Verkauf einer Reiserücktrittskostenversicherung in die digitale Buchungsstrecke integriert werden. In jedem Fall entfällt bei den Gastgebern am Ort die Datenerfassung, der Ausdruck und die Verwaltung der Kurkarten sowie das Inkasso. Durch den durchgängig digitalen Prozess ist kontaktloser Check-in deutlich besser möglich. Die Entkoppelung der Kurtaxe vom Vermieter kann die Kurtaxehrlichkeit auf einfache Weise erhöht werden. Das System kann Übernachtungsgäste und Tagesgäste abwickeln. Hunde können erfasst werden. Das System für den digitalen Meldeschein erkennt, wenn ein Gast die Bedingungen für die Jahreskurabgabe / Flatrate erreicht hat. Die Daten werden direkt vom Gast erfasst. Das entlastet die Vermieter und spart der Gemeinde Geld in der Touristinfo. Außerdem wird die Qualität der Daten als Entscheidungsgrundlage für die Kommunalpolititk steigen. Das sind nur einige der deutlichen Vorteile.

Ich bin in meiner über 20 Jahren langen Selbstständigkeit als Berater für Prozessoptimierung selten schnell begeistert von Software. Für mich ist Software dann sinnvoll, wenn sie Arbeit einspart, Prozesse optimiert und möglichst intuitiv zu bedienen ist. Optimal ist es, wenn der Hersteller die Features aus Anwendersicht entwickelt. Die Entwickler von welcmpass.info strahlen in dieser Hinsicht deutliche Kompetenz und unbürokratische Serviceorientierung aus. Die bereits umgesetzten Features überzeugen. Der Service konzentriert sich auf die wirklich anwenderfreundliche und arbeitsparende Abwicklung der Kurtaxe. Aspekte wie Angebot von Zusatznutzen zur besseren Akzeptanz der Kurabgabe sind ein wertvolles Nebenprodukt und von den Akteuren vor Ort völlig unproblematisch umzusetzen. Mit dieser Verbesserung des Service für den Gast wird Arbeitskraft in der Touristinfo deutlich effizienter eingesetzt als mit der Erfassung, Verwaltung und Abrechnung von Meldescheinen. Mit dem optionalen Ausdruck des Meldescheins für Mitreisende ohne Smartphone z.B. auf EC-Terminals im Handel zeigt sich die echte Innovationsfreude bei der Entwicklung von welcmpass. Und auch das ist erst ein Auszug des Funktionsumfangs, den ich bisher kenne.

Welcmpass.info ist ein echter Gewinn für jeden Tourismusort. Für mich ist diese Lösung für den digitalen Meldeschein ein eindeutiger Anwärter für den Deutschen Tourismuspreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.