Debian ISO auf USB ohne unetbootin

Mit einer Knoppix-CD kann man ja bald nicht mehr viel anfangen bei den ganzen Geräten ohne CD-Laufwerk. „Früher“ habe ich so etwas immer mit unetbootin gemacht. Braucht es nicht mehr. Geht viel schneller. Um einen bootfähigen USB-Stick mit einem Knoppix-ISO mit Debian zu erstellen, braucht man nur zwei Zeilen:


sudo cp knoppix.iso /dev/sdb
sudo sync

„knoppix.iso“ und „sdb“ gegen die entsprechenden richtigen Daten austauschen. Gerade bei der Angabe des Zielpfades ist etwas Sorgfalt geboten, damit man sich nicht kaputtmacht.

Dank des griffigen Titels … via hommel-net.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.